"Projekt Leben" & "Augen auf Pfoten" in Sonnhofen!


14.03.2008

Der "Projekt Leben"-Tag für die Kinder der Volksschule Sonnhofen bei Pöllau wurde diesmal gemeinsam mit der Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Hartberg (bsgh) veranstaltet.  Berührt von den bewegenden Schicksalen von Wolfgang und den Rollstuhlfahrern Leo Pürrer, Elfriede und Robert Narnhofer waren nicht nur die Volksschulkinder und deren Lehrer sondern auch die ebenfalls zum "Projekt Leben"-Tag eingeladenen Eltern. So hautnah zum "Begreifen" hatten auch die Erwachsenen Blindenschrift, Rollstühle, Blindenstock und Blindenführhund bisher nicht erlebt.
Am Ende des actionreichen Projektunterrichts hatte Leo Pürrer, Obmann der bsgh, noch eine große Überraschung für Wolfgang vorbereitet:
Die Eltern und Lehrer der Volksschule hatten auf seine Anregung hin  gespendet, und  so konnte Leo in Summe € 285,- an Wolfgang und seine "Augen auf Pfoten"-Initiatve zur Gründung einer Stiftung für Blindenführhunde übergeben. Doch dabei beließ er es nicht, sondern verdoppelte spontan die Summe aus der Kasse der Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe, sodass schlussendlich insgesamt fast € 600,- auf das "Augen auf Pfoten"-Spendenkonto eingegangen sind!!
Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals sehr, sehr herzlich bei Leo Pürrer und seiner Behindertenselbsthilfegruppe Hartberg sowie der Volksschule Sonnhofen für diese großartige Spendenaktion!!
Infos über die Behinderten-Selbsthilfe-Gruppe Hartberg finden Sie unter www.bsgh.at .
Photos: 1 bis 9 von 3356 weiter


Photos: 1 bis 9 von 3356 weiter

News Meldungen /stiftung/news/2016/01/lionsgrazstyriast... ... erbrachte das diesjährige traditionelle Benefiz-Galadinner am Grazer Schlossberg für Familie...

...mehr
"AMADEUS" startet ins offizielle... Berichte und Fotos von Amadeus' staatlicher Blindenführhunde-Teamprüfung, der feierlichen...

...mehr
PR-Aktion für Barrierefreiheit ... für sehbehinderte und blinde Menschen in Shopping Centern gemeinsam mit Vorreiter Center West...

...mehr