12.11.2009

Unmittelbar nach ihrer Rückkehr von der Papstaudienz in Rom brachten Wolfgang Niegelhell und sein "2 BEINE für 4 PFOTEN" Team das gesegnete Friedenslicht zum Steirischen Landeshauptmann Mag. Franz Voves in die Grazer Burg. LAndeshauptmann Voves unterstützt Wolfgangs Vorhaben, die Errichtung einer Blindenführhundestiftung, bereits seit Jahren. Wolfgang wird das Friedenslicht im Rahmen unseres "2 BEINE für 4 PFOTEN" Raiffeisen Österreich Benefizlaufs zu weiteren Landeshauptleuten und Bürgermeistern der Landeshauptstädte in ganz Österreich bringen! Am 18. November geht es los! Alle Infos auf www.augenaufpfoten.at !
Photos: 1 bis 7 von 7


Photos: 1 bis 7 von 7

News Meldungen /stiftung/news/2016/01/lionsgrazstyriast... ... erbrachte das diesjährige traditionelle Benefiz-Galadinner am Grazer Schlossberg für Familie...

...mehr
"AMADEUS" startet ins offizielle... Berichte und Fotos von Amadeus' staatlicher Blindenführhunde-Teamprüfung, der feierlichen...

...mehr
PR-Aktion für Barrierefreiheit ... für sehbehinderte und blinde Menschen in Shopping Centern gemeinsam mit Vorreiter Center West...

...mehr